STEINER Ranger 4

Die Evolution der neuen Ranger 4 Zielfernrohrserie bietet mit optimierter optischer Qualität, zuverlässiger Mechanik und herausragender Robustheit alles, um den Ansprüchen der heutigen Jäger gerecht zu werden.

Das neue Ranger Zielfernrohr mit dem beliebten 4-fach Zoom glänzt nicht nur mit seinen alten Stärken. Im ständigen Bestreben die Produkte noch fortschrittlicher und zuverlässiger zu machen wurde die Ranger 4 Serie weiter optimiert und fasziniert nun mit zahlreichen Verbesserungen und perfektionierten Features. So wurde die Serie mit den Modellen 1-4x24 (Drückjagdglas), 2,5-10x50 (Der Allrounder), 3-12x56  (Das Nachtglas) und 6-24x56 (Der Entfernungsspezialist) nicht nur als optimaler Begleiter für jedes Einsatzgebiet konzipiert, sondern auch noch das beliebte 1-4x24 und der Bestseller 3-12x56 als Schienenvariante hinzugefügt. Mit dieser Ergänzung kombiniert die herausragende Ranger 4 Familie nicht nur überragende optische Qualität mit zuverlässiger Mechanik und der gewohnten Steiner Robustheit, sie ermöglicht außerdem eine vielfältige Montage Möglichkeit. Eine weitere Innovation stellt die weiterentwickelte kratzfeste Harteloxierung dar, die den Rohrkörper nun mit einer seidenmatten und überaus robusten Oberfläche überzieht. Darüber hinaus wurde auch die mechanische Optimierung nicht außer Acht gelassen. So beeindrucken die Zielfernrohre nun durch noch wiederholgenauere und präziser arbeitende Höhen- und Seitenverstellung: Die Klicks sind jederzeit hör- und spürbar, gleichmäßig rastend und können nun auch mit Handschuhen angenehm bedient werden. Auch die Nutzung verschiedener Vorsatzgeräte unterstützt das Zielfernrohr durch seine geringe Länge und bietet ausreichend Platz zwischen Zielfernrohr und Schalldämpfer, respektive der Mündung. 

Die Innovationen an der neuen Ranger 4-Serie unterstreichen erneut den Qualitätsanspruch der Marke Steiner an jede einzelne Entwicklung.